Basis-Öle

Basisöle, auch Trägeröle genannt, sind fette Öle, die aufgrund ihrer Inhaltsstoffe pflegende und regenerierende Eigenschaften besitzen. Als Grundlage für Massage- und Körperöle sind sie daher bestens geeignet. Viele dieser Pflanzenöle beinhalten wertvolle Vitamine und sind auch ohne Ergänzungsöle bereits wirksam. Die Öle sollten nach Möglichkeit, zur verlängerten Haltbarkeit, gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Basisöle müssen generell durch 1. Kaltpressung gewonnen werden, sie dürfen nicht raffiniert sein.

als Massageöl: auf ca. 100 ml Basisöl (fettes, kaltgepresstes Öl) geben Sie 10 - 30 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl. Bedenken Sie bei der Dosierung bitte, dass die Intensität der ätherischen Öle unterschiedlich sein kann.

Tipp: Führen Sie ein kurzes Vorgespräch und wählen Sie die Öle nach Gemütsverfassung und Stimmung aus.

 

 

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 42

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 42

Seite
pro Seite